Hast Du Lust Dich und Deinen Zyklus besser kennen zu lernen und zu verstehen?

Möchtest Du wissen, welche geheimnisvolle Verbindung zwischen Deinem Körper und dem Mond besteht?

Findest Du, dass es für Dich an der Zeit ist, Deine ganz persönliche innere weibliche Kraft zu entdecken?

Möchtest Du Teil einer lebendigen, schwesterlich verbundenen, abenteuerlustigen, von Forscherinnengeist angetriebenen, kreativen Gruppe sein?

Wir Frauen sind zyklische Wesen. Das bedeutet, in unserem Körper laufen Monat für Monat, Mondin für Mondin, bestimmte „Dinge“ ab. Manches wiederholt sich, manches ist neu…

Als noch junge Frau sind diese Veränderungen nicht immer leicht, manchmal plagen Dich vielleicht Schmerzen, manchmal hast Du schlechte Laune…und Du weißt selbst nicht, was gerade los ist. Ein Blick in zum Bsp. Deinen Zykluskalender kann Dir helfen, herauszufinden, was da gerade passiert.

In dieser kleinen Workshop-Reihe wollen wir sanft eintauchen in das Mysterium des weiblichen Zyklus und die damit verbundenen Fragen, Probleme und vor allem Freuden! Denn ja: die gibt es dabei auch 🙂

Bist Du neugierig geworden und möchtest ein wenig zu Deinem Innenleben forschen? Dann sei mit dabei. Wir wollen gemeinsam mutig uns „peinlichen“ Themen stellen, allen Fragen nachgehen, die da sind und vor allem: es uns guuuut gehen lassen! Selbstfürsorge ist nämlich etwas besonders feines!

Du wirst einiges Lernen und Erfahren, was Dir dabei hilft, Deine Mondzeit jeden Monat als ein kraftvolles und ganz besonderes Ereigneis zu feiern!

Was erwartet Dich?

* KörpererfahrungAchtsamkeits- und Selbstwahrnehmungsübungen  (zum Bsp. durch Phantasiereisen & Atemübungen)           

* Mondzeit Taschen & „Monatshygiene

* Die Kraft eine Kreises nur unter Mädchen

* Selbstfürsorg mit ätherischen Ölen, Kräutern & Ernährung

* Journaling und Zykluskalender

Zielgruppe: Willkommen sind alle Mädchen* und junge Frauen* nach der Menarche, mit einer schon etwas regelmäßigen Periode. Die maximale Gruppengröße beträgt 8 Mädchen.

Termine: 2022: 12. November, 17. Dezember, 2023: 21. Januar, 18. Februar, von jeweils 17-19.45 Uhr

Kosten:
Kosten für 4 Termine inkl. Material: € 120,-

Ich möchte gerne allen Mädchen, die den Ruf verspüren dabei zu sein, die Möglichkeit bieten, diesem zu folgen. Bitte scheut Euch nicht, mich zu kontaktieren wenn der Betrag für Eure Familienkasse zu hoch ist.


Anmeldungen telefonisch oder per Email/Kontaktformular (siehe unten).