Erinnern – Vertiefen – Entfachen

Viel haben die Menschen vor unserer Zeit bereits vom Feuer gelernt. Ihr Wissen wurde von Generation zu Generation weitergegeben, seit Urzeiten. Ein Wissen welches nicht verschüttet ist! Es glüht mehr oder weniger verborgen in uns und es benötigt nur den richtigen Funken, um sich wieder zu erinnern…zu verbinden. Wir wollen uns auch in Dankbarkeit dem Feuer gegenüber üben, denn mit der Nutzung und Kultivierung des Feuers geht unsere menschliche Entwicklung einher und damit verbunden Nahrung, Schutz, Wärme…

In diesem Workshop findest Du achtsam für Dich heraus, wie Dein Feuer entfacht werden möchte: Welche Materialien stehen Dir zur Verfügung? Welche Feuertechnik ist die Deine und wie genau ist sie zu erlernen? 

Bewusst wendest Du Dich dem Element Feuer zu. Somit nehme Dir Zeit und öffne Deine Sinne, lausche den inneren Geschichten und fühlen was es braucht, um Dein Feuer bewusst einzuladen. 

Du wirst erstaunt sein, welche helfenden Aspekte Dir zu Seite stehen können beim Feuer entfachen: eine Pflanze, die Dir trockenes Material spendet, der besondere Baum, welcher Dich unterstützt oder das in Dir selbst schon lodernde Feuer der Neugierde und des Staunens für dieses archaische Wissen.

Ein Feuer zu entfachen kann Dich in Deinen ganz eigenen Prozess einladen: sei offen für die dann stimmigen und vertiefenden Fragen, welche zu Dir führen und Dich wachsen lassen, Deine innere Flamme neu entfachen.

Gemeinsam begegnen wir diesem Prozess mit phänomenologischer Wahrnehmung. Zur richtigen Zeit bin ich als wahrnehmender Begleiter präsent und für Deine Fragen da. Als Hüter von Zeit und Raum begebe auch ich mich ins Vertrauen, dass die Natur, das Feuer und Deine Wesensnatur als Spiegelpartner aktiv in Kontakt sein werden.

Mit Demut und Freude stelle ich mein Wissen und meine Erfahrung mit dem Element Feuer zur Verfügung.

Dieser Workshop ist auch als Einzelperson buchbar – ich begleite Dich gerne individuell auf Deinem persönlichen Feuer-Weg. Bei Interesse kontaktiere mich!

Was erwartet Dich?

* Materialkunde

* Feuertechniken

* Achtsamkeit und Vorbereitung      

* Sicherheit und Fürsorge

* Symbolik und Mysthik

* Feuer als Spiegel

* Feuer hüten     

Zielgruppe: Willkommen sind alle Menschen ab 18 Jahren.

Termin 2022: 21. Mai von 11-18 Uhr am Gut Alte Heide, bitte eigenes Essen, Getränke, Sitzkissen und wetterentsprechende Kleidung mitbringen, weitere Infos folgen nach Anmeldung. Der Termin findet nur statt, wenn der Waldbrandgefahrenindex es erlaubt.

Kosten:
€ 55,- inkl. Materialkosten, Mindestteilnehmer*innen 6 Personen


Dieser Workshop wird von Stephan Weinand geleitet.

Anmelden könnt Ihr Euch telefonisch unter 0178-1316232 oder per Email stephan@natura-initia.de